Inhaltsverzeichnis:

A12

Fontanes unvollständige Inhaltsübersicht, die er teils auf Notizbuchhersteller-Etiketten, teils auf an- bzw. aufgeklebten Blättern der vorderen äußeren Einbanddecken oder auf vorderen äußeren Einbanddecken notierte. Die Inhaltsübersicht zu Notizbuch A12 schrieb Fontane auf einem Notizbuchhersteller-Etikett.
  • Arbeits⸗Notizen.
Friedrich Fontanes unvollständige Inhaltsübersicht, die er auf den Rückseiten von an- bzw. aufgeklebten Kalenderblättern der vorderen inneren Einbanddecken oder in Ausnahmefällen auf Notizbuchhersteller-Etiketten oder aufgeklebten Blättern der vorderen äußeren Einbanddecken festhielt. Die Inhaltsübersichten entstanden zwischen dem 2. März 1923 (vgl. Notizbuch E01; eigenhändige Datierung) und dem 9. Dezember 1927 (vgl. Notizbuch A15; Datum auf dem Kalenderblatt). Nur in wenigen Fällen hat Friedrich Fontane die Übersichten datiert. Die Inhaltsübersicht zu Notizbuch A12 entstand am oder nach dem 2. Dezember 1927.
  • Adressen von Personen für die „Wanderungen“ Die Poeten vom Figaro Eduard Ferrand Max Stirner, Edgar Bauer u. die 7 Hippel’ſchen Weisen u. eingeklebte Zeit. Notizen (aber von wem?) Faucher – Wilh. Hensel aber ſiehe auch die betr. Manuskripte in Folio! Dann: Material zum II. Band „Wander“ (Oderland): Tamsel – Predikow – Landsberg – Ziebingen – Gräfin Sch. (?) Dann: Mitteilungen Frl. v. Rohrs über „Frl. von Crayn“, alſo zu „Schach v. Wuthenow“ Fr. W. IV. und endlich: Mitteilungen über: „Vor dem Sturm“
Die in den „Fontane Blättern“ 1976 veröffentlichte Inhaltsübersicht, die lediglich Theodor und Friedrich Fontanes Inhaltsübersichten zusammenführt. Mit vielen Entzifferungsfehlern; vgl. Fontane Blätter 1976, S. 64–66.
  • Arbeitsnotizen. Adressen von Personen für die „Wanderungen“. Die Poeten vom Figaro. Eduard Ferrand. Max Stirner, Edgar Bann u. die 7 Hippel’ſchen Weisen u. eingeklebte Zeit-Notizen (aber von wem?) Faucher – Wilh. Hensel, aber ſiehe auch die betr. Manuskripte in Folio. Dann: Material zum II. Band „Wanderungen“ (Oderland): Tamsel – Predikow – Landsberg – Ziebingen – Gräfin Sch. (?) Dann: Mitteilungen Frl. von Rohrs über „Frl. von Crayn“, alſo zu „Schach von Wuthenow“ Fr. W. IV und endlich: Mitteilungen über: „Vor dem Sturm“