Inhaltsverzeichnis:

A3

Fontanes unvollständige Inhaltsübersicht, die er teils auf Notizbuchhersteller-Etiketten, teils auf an- bzw. aufgeklebten Blättern der vorderen äußeren Einbanddecken oder auf vorderen äußeren Einbanddecken notierte. Die Inhaltsübersicht zu Notizbuch A03 schrieb Fontane auf einem aufgeklebten Blatt der vorderen äußeren Einbanddecke.
  • V. Blumberg (Canitz). Werneuchen. Etzin. Oranienburg. Linum. Rheinsberger Kirche. Wustrau. Meseberg. Pfaueninsel. erster Besuch. Marmorpalais. Gantzer. Prenden.
Friedrich Fontanes unvollständige Inhaltsübersicht, die er auf den Rückseiten von an- bzw. aufgeklebten Kalenderblättern der vorderen inneren Einbanddecken oder in Ausnahmefällen auf Notizbuchhersteller-Etiketten oder aufgeklebten Blättern der vorderen äußeren Einbanddecken festhielt. Die Inhaltsübersichten entstanden zwischen dem 2. März 1923 (vgl. Notizbuch E01; eigenhändige Datierung) und dem 9. Dezember 1927 (vgl. Notizbuch A15; Datum auf dem Kalenderblatt). Nur in wenigen Fällen hat Friedrich Fontane die Übersichten datiert. Keine Datierung der Inhaltsübersicht zu Notizbuch A03 möglich, da das Kalenderblatt aufgeklebt wurde.
  • „Werneuchen“
Die in den „Fontane Blättern“ 1976 veröffentlichte Inhaltsübersicht, die lediglich Theodor und Friedrich Fontanes Inhaltsübersichten zusammenführt. Mit vielen Entzifferungsfehlern; vgl. Fontane Blätter 1976, S. 64–66.
  • Blumberg (Canitz). Werneuchen. Etzin. Oranienburg. Linum. Rheinsberger Kirche. Wustrau. Meseberg. Pfaueninsel, erster Besuch. Marmorpalais. Gantzer. Prenden.