Inhaltsverzeichnis:

E6

Fontanes unvollständige Inhaltsübersicht, die er teils auf Notizbuchhersteller-Etiketten, teils auf an- bzw. aufgeklebten Blättern der vorderen äußeren Einbanddecken oder auf vorderen äußeren Einbanddecken notierte. Die Inhaltsübersicht zu Notizbuch E06 schrieb Fontane auf der vorderen äußeren Einbanddecke.
  • Tages⸗Notizen.
Friedrich Fontanes unvollständige Inhaltsübersicht, die er auf den Rückseiten von an- bzw. aufgeklebten Kalenderblättern der vorderen inneren Einbanddecken oder in Ausnahmefällen auf Notizbuchhersteller-Etiketten oder aufgeklebten Blättern der vorderen äußeren Einbanddecken festhielt. Die Inhaltsübersichten entstanden zwischen dem 2. März 1923 (vgl. Notizbuch E01; eigenhändige Datierung) und dem 9. Dezember 1927 (vgl. Notizbuch A15; Datum auf dem Kalenderblatt). Nur in wenigen Fällen hat Friedrich Fontane die Übersichten datiert. Keine Datierung der Inhaltsübersicht zu Notizbuch E06 möglich, da das Kalenderblatt aufgeklebt wurde.
  • Aufgeklebte Notizen (Tagebuch-artig) aus Kreuz- u. andern Zeitungen. Dann: viel Handschriftliches, ebenfalls tagebuch⸗artig. Aber auch z. B. Bericht über einen Besuch bei Geh. R. Stiehl, Gespräch mit Rud. Löwenstein (Hufeland) etc. etc. Dann: Wrangeliana – Scherenbergiana – Bismarkiana.
Die in den „Fontane Blättern“ 1976 veröffentlichte Inhaltsübersicht, die lediglich Theodor und Friedrich Fontanes Inhaltsübersichten zusammenführt. Mit vielen Entzifferungsfehlern; vgl. Fontane Blätter 1976, S. 64–66.
  • Tagesnotizen. Zeitungsausschnitte. Tagebuchartig: Bericht über einen Besuch bei Geh. R. Stiehl, Gespräch mit Rud. Löwenstein (Hufeland) etc. – Wrangeliana – Scherenbergiana – Bismarkiana.