Inhaltsverzeichnis:

D11

Fontanes unvollständige Inhaltsübersicht, die er teils auf Notizbuchhersteller-Etiketten, teils auf an- bzw. aufgeklebten Blättern der vorderen äußeren Einbanddecken oder auf vorderen äußeren Einbanddecken notierte. Die Inhaltsübersicht zu Notizbuch D11 schrieb Fontane auf einem Notizbuchhersteller-Etikett.
  • Notizbuch. Sommer 1871 in Dresden, Dobbertin u. Warnemünde
Friedrich Fontanes unvollständige Inhaltsübersicht, die er auf den Rückseiten von an- bzw. aufgeklebten Kalenderblättern der vorderen inneren Einbanddecken oder in Ausnahmefällen auf Notizbuchhersteller-Etiketten oder aufgeklebten Blättern der vorderen äußeren Einbanddecken festhielt. Die Inhaltsübersichten entstanden zwischen dem 2. März 1923 (vgl. Notizbuch E01; eigenhändige Datierung) und dem 9. Dezember 1927 (vgl. Notizbuch A15; Datum auf dem Kalenderblatt). Nur in wenigen Fällen hat Friedrich Fontane die Übersichten datiert. Die Inhaltsübersicht zu Notzbuch D11 entstand 1925.
  • X---x : Beschreibung französ. Plätze etc. Dann: hübsches kleines Gelegenheitsgedicht auf Dobbertin (noch abzuſchreiben) Ebenfalls –„– : Entwurf zu einem interess. Brief an Eminenz ? überhaupt stehen in diesem Notizbuch noch andre wichtige Sachen.
Die in den „Fontane Blättern“ 1976 veröffentlichte Inhaltsübersicht, die lediglich Theodor und Friedrich Fontanes Inhaltsübersichten zusammenführt. Mit vielen Entzifferungsfehlern; vgl. Fontane Blätter 1976, S. 64–66.
  • Notizbuch. Sommer 1871 in Dresden, Dobbertin u. Warnemünde.
  • „Am Himmel des Tages letzter Schein am Strande das erste Licht“ (Entwurf: Gedicht); Blatt Ir
  • „An Lise den Kranz bezahlen für Mamas Grab“ (To do Liste; Brief-Ausfertigung vielleicht am 9. Oktober 1871, HBV, Nr. 71/60); Blatt 29r
  • Aus den Tagen der Occupation, Kap. Liancourt (überarbeitete Niederschrift: faktuale Prosa), Blatt 1r-13r
  • Aus den Tagen der Occupation, Kap. Metz ( überarbeitete Niederschrift: faktuale Prosa), Blatt 26v-27v
  • Aus den Tagen der Occupation, Kap. Schloss Bellevue (überarbeitete Niederschrift: faktuale Prosa), Blatt 28r-29v
  • Aus den Tagen der Occupation (St. Quentin; überarbeitete Niederschrift: faktuale Prosa), Blatt 15v-19v
  • Keine
  • [Briefkonzept: An Césaire Mathieu] (Ausfertigung am 5. Oktober 1871, Berlin, HBV, Nr. 71/59); Blatt 21r, 21v, 22r, 22v, 23r, 23v, 24r, 24v, 25r, 30r, 30v, 31r, 31v, 32r und 32v
  • Die Tage von Dobbertin (Entwurf: Gedicht); Blatt 20r
  • „1. Die Poeten des Figaro; 2. Blechen; 3. Pichelsberg Pichelswerder Pichelsdorf“ (Liste: Werke); Blatt 69v
  • „Mathildenstraße 47“ (XXX), Blatt 1rar
  • „St. Dominics Convent“ (XXX), Blatt 1rbr
  • Nicht ermittelt: Blatt 13v, 14r (Kunst XXX)
  • Nicht ermittelt: Blatt 14v-15r (Kunst XXX)
  • Nicht ermittelt: Blatt 33v und 34r (XXX)
  • „1. Die Poeten des Figaro; 2. Blechen; 3. Pichelsberg Pichelswerder Pichelsdorf“ (Liste: Werke); Blatt 69v
  • Nicht ermittelt: Blatt 25v, 26r: Kunstwerk
  • Nicht ermittelt: Blatt 70r