[Dieser Abschnitt gehört zu Teil III der Gesamtdokumentation].

important: Beta-Version vom 6. Oktober 2016

Die Standardsprache ist Deutsch. Dies wird in allen TEI-Dokumenten angegeben durch

<TEI xml:lang="de">

Alle davon abweichenden Sprachen werden im Überblickskommentar beschrieben und im TEI-Header neben der Standardsprache Deutsch erfasst. Es werden nur großflächige fremdsprachliche Aufzeichnungen, Gespräche, Exzerpte, Plakate, Zitate etc. erfasst. Fremdsprachige Gebäudenamen und Personennamen werden erst einmal nicht berücksichtigt; ebenso nicht „etc.“, lokale Bezeichnungen (z.B. „chaussée“) oder Fachbegriffe (z.B. „dramatis personae“).

3.18.1 Latein

  • Beispiel: Notizbuch C10, Blatt 6v (Scan C10_008.jpg)

bsp_c10_6v.jpg

  • Transkription/Edierter Text: <lat. Schrift; Latein ac delecta Romae sede>
  • TEI/XML:
<line><seg xml:lang="la-Latn">ac delecta Romae sede</seg></line>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Keine Berücksichtigung.

3.18.2 Englisch

  • Beispiel: Notizbuch C08, Blatt 72v (Scan C08_074)

bsp_c08_72v.jpg

  • Transkription: <lat. Schrift; Englisch Shakespear <neue Zeile> descendant of <neue Zeile> the im̄ortal <neue Zeile> Poet Verona>
  • Edierter Text: <lat. Schrift; Englisch Shakespear descendant of the im̄ortal poet Verona>
  • TEI/XML:
<line><seg xml:lang="en-Latn">Shakespear</seg></line>
<line><seg xml:lang="en-Latn">descendant of</seg></line>
<line><seg xml:lang="en-Latn">the i<g ref="#mgem">mm</g>ortal</seg></line>
<line><seg xml:lang="en-Latn">Poet Verona</seg></line><handShift script="standard"/>
  • Die Platzierung der <handShift>-Elemente zu Beginn und Ende dieses Ausschnitts verschiebt sich bei Codierung der gesamten Seite.
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Keine Berücksichtigung.

3.18.3 Französisch

  • Beispiel: Notizbuch E03, Blatt 24 r (Scan E03_038.jpg)

bsp_e03_24r.jpg

  • Transkription: <Tinte; sepia> Die alte Gräfin in Gu- <neue Zeile> ſow. <neue Zeile> <lat. Schrift; Französisch 1. La confiance fournit <neue Zeile> plus à la conversation <neue Zeile> que l’esprit.>
  • Edierter Text: <Tinte; sepia> Die alte Gräfin in Gusow. <neue Zeile> <lat. Schrift; Französisch> 1. La confiance fournit plus à la conversation que l’esprit>.
  • TEI/XML:
     <surface n="24r">
          <zone>
            <handShift new="#Archivar1"/>
            <line><fw type="pageNum">24</fw></line>
            <handShift new="#Fontane" medium="brown_ink"/>
            <line>Die alte Gräfin in Gu-</line>
            <line>ſow.</line>
            <line><seg xml:lang="fr-Latn">1. La confiance fournit</seg></line>
            <line><seg xml:lang="fr-Latn">plus à la conversation</seg></line>
            <line><seg xml:lang="fr-Latn">que l’esprit.</seg></line>
            <!-- ... -->
            <handShift medium="pencil"/>
          </zone>
        </surface>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Keine Berücksichtigung.

3.18.4 Italienisch

  • Beispiel: Notizbuch C10, Blatt 3r (Scan C10_004.jpg)

bsp_c10_3r.jpg

  • Transkription/Edierter Text: <lat. Schrift; Italienisch E lo permesso per>
  • TEI/XML:
<line><seg xml:lang="it-Latn">E lo permesso per</seg></line>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Keine Berücksichtigung.

3.18.5 Dänisch

  • Beispiel: Notizbuch D01, Blatt 73v (Scan D01_075)

bsp_d1_73v.jpg

  • Transkription/Edierter Text: <lat. Schrift; Dänisch men Mindet om dem>
  • TEI/XML:
    <line><seg xml:lang="da-Latn">men Mindet om dem</seg></line>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Ggf. vom Deutschen abweichende Schriftzeichen. (Alle von der Codepage unterstützen Zeichen können in die XML-Datei eingegeben werden und müssen fortan nicht berücksichtigt werden. Eine Übersicht zu UTF-8 gibt es hier. Mit UTF-8 ist also auch eine Zeichenkette wie „Ἀργώ“ möglich. Beispiel

3.18.6 Schwedisch

  • Beispiel: Notizbuch D02, hintere Einbanddecke innen, angeklebtes Blatt IIIr (Scan D02_053.jpg). Auf die Codierung der archivalischen Foliierung wurde in diesem Beispiel verzichtet.

bsp_d02_iiir.jpg

  • Transkription: <lat. Schrift; Schwedisch Bore> (ſchwediſch) <neue Zeile; harter Zeilenumbruch> <lat. Schrift; Schwedisch Skåne> (ſchwediſch) <neue Zeile; harter Zeilenumbruch> <lat. Schrift; Schwedisch Svea> (ſchwediſch) <neue Zeile; harter Zeilenumbruch> <lat. Schrift; Schwedisch Lennart Torstenson> (ſchwedisch) <neue Zeile; harter Zeilenumbruch> <lat. Schrift; Schwedisch Bråwiken> (ſchwediſch)
  • Edierter Text: <lat. Schrift; Schwedisch Bore> (schwedisch) <neue Zeile> <lat. Schrift; Schwedisch Skåne> (schwedisch) <neue Zeile> <lat. Schrift; Schwedisch Svea> (schwedisch) <neue Zeile> <lat. Schrift; Schwedisch Lennart Torstenson> (schwedisch) <neue Zeile> <lat. Schrift; Schwedisch Bråwiken> (schwedisch)
  • TEI/XML:
<line><seg xml:lang="sv-Latn">Bore</seg> (ſchwediſch)</line>
<line><seg xml:lang="sv-Latn">Skåne</seg> (ſchwediſch)</line>
<line><seg xml:lang="sv-Latn">Svea</seg> (ſchwediſch)</line>
<line><seg xml:lang="sv-Latn">Lennart Torstenson</seg> (ſchwediſch)</line>
<line><seg xml:lang="sv-Latn">Bråwiken</seg> (ſchwediſch)</line>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Ggf. vom Deutschen abweichende Schriftzeichen. (Alle von der Codepage unterstützen Zeichen können in die XML-Datei eingegeben werden und müssen fortan nicht berücksichtigt werden. Eine Übersicht zu UTF-8 gibt es hier. Mit UTF-8 ist also auch eine Zeichenkette wie „Ἀργώ“ möglich. Beispiel

3.18.7 (Alt)-Griechisch

  • Beispiel: Notizbuch C06, Blatt 54v (Scan C06_057.jpg)

bsp_c06_54v.jpg

  • Transkription: hier. Die Luft in dieſen <neue Zeile> <Alt-Griechisch οτελς> iſt altehrwürdig und <neue Zeile> man kann ohne Ueber-
  • Edierter Text: hier. Die Luft in diesen <Alt-Griechisch οτελς> ist altehrwürdig und man kann ohne Ueber-
  • TEI/XML:
    <line>Die Luft in dieſen</line>
    <line><seg xml:lang="grc-Grek">ότελς</seg> iſt altehrwürdig und</line>
    <line>man kann ohne Ueber-</line>
  • Visualisierung: Ggf. vom Deutschen abweichende Schriftzeichen. (Alle von der Codepage unterstützen Zeichen können in die XML-Datei eingegeben werden und müssen fortan nicht berücksichtigt werden. Eine Übersicht zu UTF-8 gibt es hier. Mit UTF-8 ist also auch eine Zeichenkette wie „Ἀργώ“ möglich. Beispiel

3.18.8 Berlinerisch

  • Beispiel: D02, Blatt 3r (Scan D02_004.jpg)

bsp_d02_3r.jpg

  • Transkription: Fehrbelliner. <Berlinerisch Na Frau Matthis <neue Zeile> wolln Se ooch nach Berlin? <neue Zeile> Frau. Ne, ick will man <nach überschrieben bis> >
  • Edierter Text: Fehrbelliner. <Berlinerisch Na Frau Matthis wolln Se ooch nach Berlin? <neue Zeile> Frau. Ne, ick will man bis>
  • TEI/XML:
    <line>Fehrbelliner. <seg xml:lang="nds-Latf">Na Frau Matthis</seg></line>
    <line><seg xml:lang="nds-Latf">wolln Se ooch nach Berlin?</seg></line>
    <line>Frau. <seg xml:lang="nds-Latf">Ne, ick will man <mod><del>nach</del><add>bis</add></mod></seg></line>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Keine Berücksichtigung.

3.18.9 Lateinische Schrift unterbrochen

  • Beispiel: Notizbuch A06, Blatt 4r (Scan A06_008.jpg)

bsp_a06_4r.jpg

  • Transkription: <lateinische Schrift; englisch> Southdownsforcro <deutsche Schrift>ſ <lat. Schrift> ses
  • Edierter Text: <lateinische Schrift; englisch> Southdownsforcrosses
  • TEI/XML:
    <line style="margin-left:1.7cm"><seg xml:lang="en-Latn">to Southdownsforcro<handShift script="Latf"/>ſ<handShift script="Latn"/>ses</seg></line>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Keine Berücksichtigung.

3.18.10 Deutsche Schrift

Fremdsprachige Ausdrücke kommen auch in deutscher Schrift vor. Englische Ausdrücke werden mit <seg xml:lang=„en-Latf“>, französische Ausdrücke werden mit <seg xml:lang=„fr-Latf“> codiert, lateinische mit <seg xml:lang=„la-Latf“>.

  • Beispiel (Französisch): Notizbuch B10, Blatt 27r (Scan B10_029.jpg)

  • Transkription: <französisch> Parte Chaiſe
  • Edierter Text: <französisch> Parte Chaise
  • TEI/XML:
    <line><seg xml:lang="fr-Latf">Parte Chaiſe</seg></line>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Keine Berücksichtigung; Schrifttype für deutsche Schrift.
  • Beispiel (Latein):
  • TEI/XML:
    <seg xml:lang="la-Latf">
  • Beispiel (Englisch):
  • TEI/XML:
    <seg xml:lang="en-Latf">

3.18.11 Fremdsprachen in Drucken

  • Beispiel (Französisch): Notizbuch D08, Blatt IIv (Scan D08_074.jpg)

  • Transkription: <französisch> Théatre de Saint-Denis
  • Edierter Text: <französisch> Théatre de Saint-Denis
  • TEI/XML:
    <line><seg xml:lang="fr">Théatre de Saint-Denis</seg></line>
  • Visualisierung (Transkription/Edierter Text): Keine Berücksichtigung; Schrifttype für Druck (Antiqua).